Longing for a cool breeze on our burning hearts

Christina Lux ist für mich eine der großen Entdeckungen des letzten Jahres. Die Frau ist eine hervorragende Gitarristin mit einer wunderbaren Stimme. Sie ist eine Vollblut-Musikerin mit Anspruch – das strahlt sie mit jeder Faser aus. Ihre Musik ist herausragend, ihre Texte auch. Bleibt nur noch ein großes Fragezeichen: warum haben die Videos solcher Musiker nur 4-stellige Zugriffsraten auf youtube? Also helft mit, dass sich das ändert: hört sie, redet über sie, empfehlt sie weiter.

Wer noch mehr hören, sehen und erleben will, hier ein weiterer Vorschlag: Love is my religion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.